Bitte warten

Italienisches Flair in Südtirol - Italien / Trentino

Busreise-Nummer: 2397313 merken
teilen
Italien | Trentino | Bozen, Meran

Wie schön ist es zu jeder Jahreszeit in Südtirol! Wenn der Frühling mit kontrastreichen Farbenspielen und betörendem Blütenzauber Einzug hält? Oder im Sommer, wenn die Vegetation in voller Blüte steht und die lauen Sommernächte zum Verweilen in herrlicher Natur einladen, während die mächtigen Dreitausender noch ihre schneebedeckten Gipfel in den Himmel recken? Sonnenstrahlen, die den Körper und die Seele verwöhnen, finden Sie auf jeden Fall in Südtirol! Begleiten Sie uns auf diese Reise und entscheiden Sie selbst, warum diese Region immer wieder aufs Neue eine faszinierende Anziehungskraft ausübt.   

5 Tage ab € 645,00

Buchen Sie Ihre Reise

Sa, 04. Mai. - Mi, 08. Mai. 2024 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 645,00
Reise ab/bis Baden-Württemberg 2171: Petrolli Reisen
Sa, 31. Aug. - Mi, 04. Sept. 2024 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 645,00
Reise ab/bis Baden-Württemberg 2171: Petrolli Reisen

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise Bozen/Südtirol  

(ca. 450 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Anreise über Landeck ins beliebte Südtirol bis nach Bozen. Zimmerbezug und Abendessen.

                  

2. Tag: Stadtführung & Südtiroler Weinstraße

Gleich nach dem Frühstück werden Sie von einem Reiseleiter zu einem informativen Stadtrundgang in Bozen erwartet. Nachmittags werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter auf eine herrliche Fahrt entlang der Südtiroler Weinstraße begleitet. Genießen Sie die farbenfrohen Panoramen und die grandiosen Bergkulissen in vollen Zügen. Unterwegs laden wir Sie in eine Weinkellerei zu einer Führung mit Weinprobe ein. Abends werden Sie im Hotel vom Küchenteam verwöhnt.

 

3. Tag: Meran & Stadtführung und/oder Spaziergang

Ein Ausflug nach Meran steht heute auf dem Programm. Auch in dieser herrlichen Kurstadt begleitet Sie ein Stadtführer auf eine interessante Führung. Shoppen Sie sich anschließend durch die verführerischen Geschäfte in den Lauben oder wer möchte, kann auch gerne den berühmten Gärten von Schloss Trautmannsdorf (gegen Aufpreis) einen Besuch abstatten oder Sie unternehmen einen Spaziergang ab der Promenade in Meran über den gut ausgebauten Tappeiner-Promenadenweg und wieder zurück nach Meran. (Ca. 7 km / Dauer ca. 3 Stunden /Schwierigkeitsgrad: leicht)

 

4. Tag: Freizeit oder Wanderung

Genießen Sie diesen Tag ganz nach Ihrem Geschmack in Bozen, eventuell unternehmen Sie auf eigene Faust eine leichte Wanderung in die nähere Umgebung; unzählige herrliche Routen erschließen sich in diesem Wanderparadies.  Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück gemütliche Heimreise zurück in Ihren Zustiegsort.

(ca. 450 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Weitere Informationen

Sie wohnen im schönen 3* Hotel Chrys in einer Randlage von Bozen. Alle Zimmer sind gemütlich in alpinem Stil ausgestattet und verfügen über Komfortbetten, TV, Telefon, Föhn, kostenlosen Pflegeprodukten, Klimaanlage und kostenfreiem WLAN. Liebhaber der Entspannung können das einladende SPA genießen, das sich im Haus befindet. Morgens steht Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet zur Verfügung, am Abend werden Sie mit einem Menü aus lokalen Produkten und traditioneller Küche verwöhnt.  

Highlights:

Schönes & zentrales Hotel 

Stadtführungen Bozen & Meran

Ausflug Weinstraße & Weinprobe

Hotel & Zimmer

Das Hotel Chrys bietet einen kostenlosen Wellnessbereich, einen Garten und eine Terrasse und liegt am grünen Stadtrand von Bozen, einen 20-minütigen Spaziergang vom Zentrum entfernt.

Es bietet kostenfreies WLAN, gebührenfreie Parkplätze und Zimmer im alpinen Stil.Jedes Zimmer verfügt über einen Flachbild-TV, Teppichboden sowie ein eigenes Bad mit Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.

Ein Frühstück mit heißen Getränken, Wurst und Gebäck wird täglich serviert. Freuen Sie sich auch auf ein Restaurant mit Südtiroler Küche und eine Bar im Hotel.

Das kostenlose Wellnesscenter bietet ein Türkisches Bad, eine Sauna und einen Whirlpool. Eine kostenloser Skiraum ist vorhanden.Der Bahnhof Bozen liegt 6 Fahrminuten vom Chrys Hotel entfernt. Das Schloss Runkelstein ist 2 km entfernt. Die Skipisten Obereggen liegen 25 Autominuten vom Hotel entfernt.

Städte

BOZEN

Der berühmte Fremdenverkehrsort, inmitten eines der schönsten Teile der Südalpen gelegen, ist eine traditionsreiche Messestadt am Treffpunkt der mitteleuropäischen und lateinischen Kultur, was in zahlreichen Kunstwerken der Architektur, Malerei und Plastik zum Ausdruck kommt. Die Stadt ist Hauptort des deutschsprachigen Südtirol und liegt am Zusammenfluss von Talfer, Eisack und Etsch, am Fuße von Rosengarten (Dolomiten), Schlern und Mendel.

Unter den Römern hieß die Stadt Bauzanum. 680 wurde sie langobardisch, 720 fränkisch, dann ging die Stadt in den Besitz von Bayern und fiel im 13. Jh. an Tirol. Von 1363 bis 1919 war Bozen (mit der gleichnamigen Provinz) österreichisch.

Sehenswert sind vor allem die wunderbaren alten Lauben und die malerische Altstadt, der stets von buntem Leben erfüllte Obstmarkt (beachtenswert ist hier ein Neptunbrunnen aus Bronze), der Dom aus dem 14. Jh. mit lombardischem Portal, feingemeißelter Kanzel und Fresken aus dem 14. Jh. (Glockenturm aus dem Jahr 1519), die gotische Franziskanerkirche mit spätromanischem Kreuzgang aus dem 14. Jh., die gotische Dominikanerkirche mit herrlichem Kreuzgang und Fresken von Friedrich Pacher, das Merkantilgebäude aus dem Jahre 1727 mit schöner Barockfassade (heute Handelskammer), sowie das marmorne Denkmal des Minnesängers Walther von der Vogelweide.

Meran italienisch Merano, ladinisch Maran ist, nach der Landeshauptstadt Bozen, die zweitgrößte Stadt in der italienischen Provinz Südtirol. Ihre Bevölkerung setzt sich etwa je zur Hälfte aus deutsch- und italienischsprachigen Bewohnern zusammen.Über Jahrhunderte war Meran die Tiroler Landeshauptstadt.

Meran liegt in einem von Bergen bis zu einer Höhe von 3337 m (Texelgruppe) umgebenen Talkessel, in den Passeier, der Vinschgau und das Etschtal einmünden, und ist bereits seit dem 19. Jahrhundert vor allem als Kurort bekannt.

Meran wird in Gratsch, Obermais, Untermais (südlich der Passer), Labers, Sinich und das eigentliche Meran (oft auch als "Altstadt" bezeichnet) unterteilt. Obermais, Untermais und Gratsch waren bis zum Dezember 1923 eigenständige Gemeinden. Eine administrative Unterteilung in Fraktionen existiert, wie auch in Bozen, nicht. Eine ehemalige Meraner Fraktion ist Hafling. Vom 23. April 1931 bis zum Regionalgesetz Nr. 7 vom 18. Mai 1957 war diese nun eigenständige Nachbargemeinde Teil von Meran.

Das Klima Merans ist mediterran geprägt. Von der Texelgruppe im Norden und Nordwesten wird der Talkessel vor Niederschlägen und kalten Winden gut geschützt. Das nach Süden geöffnete Tal sorgt für die Zufuhr ausgeglichen warmer Luft (auch im Spätherbst und im Frühjahr), wodurch das Wachstum mediterraner Pflanzen wie z. B. Palmen, Zypressen, Steineichen, Lorbeer, Myrten und Libanonzedern begünstigt wird.

Downloads

Inkludierte Leistungen

  • Komfortable Busfahrt
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
  • 4 x Übernachtung im schönen 3* Hotel Chrys
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Stadtführung Bozen
  • 1 x Ausflug Südtiroler Weinstraße mit Reiseleitung
  • 1 x Führung Weinkellerei & Weinprobe
  • 1 x Ausflug Meran mit Stadtführung
  • Kurtaxe

Highlights

  • Erlebnis & Kulturreise
  • Geheimtipp

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

5 Tage
p.P. ab
€ 645,00
Italien, Bozen, Meran Italienisches Flair in Südtirol Sa, 04.05.2024 - Mi, 08.05.2024
( 5 Tage | 4 Nächte )

Sa, 31.08.2024 - Mi, 04.09.2024
( 5 Tage | 4 Nächte )