Bitte warten

Sommerausklang an der Blumenriviera - Italien / Ligurien

Busreise-Nummer: 2368238 merken
teilen
Italien | Ligurien | Alassio, Sanremo

Tauchen Sie ein in die wunderschöne Region Ligurien und entdecken Sie die charmanten Küstenstädte Alassio, Cervo und Sanremo sowie das malerische ligurische Hinterland. Erleben Sie die Vielfalt dieser Region, von den atemberaubenden Stränden bis hin zu den beeindruckenden Berglandschaften. Lassen Sie sich von der authentischen ligurischen Küche verzaubern und genießen Sie unvergessliche Momente auf dieser Reise.

5 Tage ab € 449,00

Buchen Sie Ihre Reise

Di, 29. Okt. - Sa, 02. Nov. 2024 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 449,00
Reise ab/bis Baden-Württemberg 2537: Petrolli Reisen

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise zum ****Grand Hotel Pietra Ligure.

2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt in einen der beliebtesten Badeorte der „Palmenriviera“, nach Alassio. In der Altstadt von Alassio stehen noch die alten Paläste der Adelsfamilien. Berühmt ist die Mauer von Alassio, "Muretto" genannt, auf deren Fliesen sich bekannte Persönlichkeiten aus Sport und Showbusiness mit Autogrammen verewigt haben. Weiterfahrt nach Cervo. Der Ort beeindruckt mit seinem wunderschönen mittelalterlichen Altstadtkern: unter Mauerbögen hindurch verlaufen unzählige Treppengassen labyrinthartig durch den Ort. Wundervolle kleine Geschäfte mit Kunsthandwerk laden zu Entdeckungen ein.

3. Tag: Prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera: Sanremo ist der älteste Winterkurort dieser Küste, und unter anderem durch sein Spielcasino berühmt. Am Nachmittag Fahrt ins ligurische Hinterland, dort beginnt die Stille der Landschaft: Olivenhaine, Weinberge und mittendrin Orte wie das mittelalterliche Dolceacqua: Treppen, Gassen, verwunschene Winkel führen zum Stammsitz der Familie Doria, der Burganlage hoch über der Stadt. Zum Abschluss des Tages kehren Sie in einer ehemaligen Olivenölmühle zu einer Ölprobe ein.

4. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends erwartet ein Musikabend im Hotel.

5. Tag: Mit vielen wunderbaren Erinnerungen, treten Sie heute die Heimreise an.

Hotel & Zimmer

Sie wohnen im 4* Grandhotel Pietra Ligure - ein schönes Haus, eröffnet im März 2019 und nur 60 Meter vom Meer und etwa 1 km von der Altstadt entfernt. Hier handelt es sich um eines der modernsten Häuser der westlichen Riviera. Die Zimmer sind mit Balkon, Föhn, Radio, Minibar, Klimaanlage, Safe, Telefon und kostenlosem WLAN eingerichtet. Mit italienischer, internationaler Küche und regionalen Gerichten, steht dem Gast eine reichhaltige Auswahl am Buffet zur Verfügung.

Tel.: Tel.: +39 019 618 6120

Ausflugsziele

Üppige Vegetation, mildes Klima und Berge, die steil ins Meer abfallen: Das ist Ligurien, eine der kleinsten und schönsten Regionen Italiens. Ligurien ist die italienische Riviera, die sich von der französischen Grenze bis zur Toskana erstreckt. Einige der bekanntesten und beliebtesten Badeorte liegen auf diesem Küstenstrich. Es sind das Salz, die sengende Sonnenhitze, es sind die Sturmvögel und Algen, die der Wind mit sich bringt; es sind die Gewürzkräuter, die in der Gluthitze ihren Duft ausströmen. Dieses von vielen Dichtern beschriebene Ligurien ist ein Wechselspiel von Küste und Hinterland, trägen Wasserflächen, Steigungen und Gefällen, rauhen und lieblichen Hügeln zwischen Olivenbäumen, duftenden Basilikum und Thymian. Die Italiener nennen diesen Küstenstreifen, der sich zwischen Monte Carlo im Westen 340 Kilometer bis La Spezia spannt, "arcobaleno", Regenbogen. Tatsächlich ist Ligurien bei strahlendem Wetter ein Fest der Farben bis hin zum Regenbogen-Lila der Bouganivillea. Regen kennt dieses Gebiet weitaus weniger als die meisten anderen Regionen Italiens.

SAN REMO

Die Stadt scheint in der Mitte einer großen Bucht zu thronen, die im Osten durch Capo Verde und im Westen durch Capo Nero begrenzt ist. Die Altstadt San Remos, La Pigna, ist um das Jahr 1000 entstanden und ist bis heute mit seinem urigen, steilen Gassen fast vollständig erhalten geblieben. Die Häuser La Pignas klammern sich an den Hügel auf dem sie liegen und scheinen von den barocken Heiligtümern der Küste bewacht werden. Von hier wendet sich der Blick der Neustadt zu, welche zwischen dem 19. und 20. Jh. auf der Welle des Touristenbooms des „fin de siècle“ erbaut wurde: es war die Zeit der „belle epoque“ von San Remo, die sich noch immer in eleganten Palästen, Villen und den üppigen Gärten und Parks widerspiegelt. Die ersten „VIP“-Touristen des 19. Jahrhunderts, die aus blaublütigen Geschlechtern und Königshäusern stammten, schätzten insbesondere das ungewöhnlich milde Klima der Gegend. Das laue Wetter verdankt San Remo seiner günstigen meteorologischen Lage. Die Küstenzone wird durch eine Bergkette (der höchste Gipfel, der Monte Bignone, ragt gut 1300 m weit in den Himmel) geschützt, die sich an der Schulter des Meeres erhebt und die Zone vor kalten Nordwinden bewahrt. In San Remo regnet es somit selten, die Tage sind fast immer sonnig und schön. Die Durchschnittstemperaturen bleiben dabei das ganze Jahr über mild und konstant: 10 °C im Winter und 23 °C im Sommer, mit einem Temperaturunterschied von gerademal 14,4°C zwischen dem kältesten Monat Januar und dem wärmsten Monat August. Ideale Voraussetzungen auch für die Blumen- und Pflanzenwelt. Die Blumenstadt San Remo besitzt wunderschöne Gärten und Parks.

Wenn man in San Remo ankommt wird der Blick sofort durch das sagenhafte Panorama gebannt – zerklüftete Berge im Hintergrund der Szenerie, weiche Hügel, die sich bis ans Meer heranschleichen und die im Zentrum des Golfs gelegene lebendige Stadt, alles geschmückt mit einer tropischen Vegetation: Palmen, Kakteen und dicken Gebüschen bunter duftender Blumen. Es gibt viele Besucherattraktionen und San Remo ist das ganze Jahr über geöffnet. Die Stadt ist mit zahlreichen Sportanlagen - insbesondere mit Golfplätzen und Reitställen - ausgestattet. Dann gibt es gleich zwei interessante Häfen - einerseits den alten Porto Vecchio und andererseits den modernen Portosole. Unter den mittlerweile fest etablierten Attraktionen befindet sich auch das Spielcasino (360.000 Besucher jährlich), das neben seinen traditionellen Roulettetischen auch „slotmachines“ im perfekten Las Vegas Stil zu bieten hat. Oft finden in San Remo bedeutende Events statt: kleine Kinofestivals des alternativen Films, eine abwechslungsreiche Theater- und Konzertsaison, Mode-schauen, mondäne Galaabende; Sportveranstaltungen, Kanu- und Segelregatten, Weltmeisterschaften in Autorennen, Radrennen und Wassersport, Boxwettkämpfe und internationale Tennis- und Golfturniere; kommerzielle Veranstaltungen, Ausstellungen und Messen, Kongresse, Seminare, kulturelle Events, Autorentreffen, Literaturtage, Kunstausstellungen; musikalische Veranstaltungen, das mittlerweile berühmte Festival della Canzone d’Autore bei dem der Tenco-Preis verliehen wird, das San Remo Immagine Jazz Festival, San Remo Blues und vor allem das Festival della Canzone italiana, das inzwischen einfach nur noch als „das Festival“ bekannt ist und das sich jedes Jahr mit neuem Gesicht präsentiert.

Städte

Alassio liegt an der Riviera di Ponente zwischen dem Capo Mele und dem Capo Santa Croce und ist als Touristenort bekannt. Beliebt bei Besuchern ist vor allem der kleine Fischerhafen Luca Ferrari. Von der Regionalhauptstadt Genua ist Alassio circa 95 Kilometer entfernt. Die Nachbargemeinden sind Albenga, Andora, Laigueglia und Villanova d’Albenga. Alassio ist einer der wenigen Orte an diesem Abschnitt der Küste mit natürlichem Sandstrand. Er ist ca. 3 km lang, sanft abfallend und teilweise nur 10 m breit.

Downloads

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im komfortablen bus dich weg! Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstück im ****Grand Hotel Pietra Ligure in Pietra Ligure
  • 4 x Abendessen (3-Gang Menü inkl. Salatbuffet)
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • 1 x Ganztagesausflug Alassio und Cervo
  • 1 x Ganztagesausflug Sanremo und Ligurisches Hinterland
  • 1 x Besichtigung einer Ölmühle inkl. Kostprobe
  • Headsets für die Führungen

Nicht inkludierte Leistungen

Kurtaxe
Evtl. weitere Eintritte

Zubuchbare Leistungen der Reise

  • Tagesausflug Monaco inkl. örtl. Reiseleitung p. P. € 50,- (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)

Highlights

  • Erlebnis & Kulturreise
  • 100% Durchführungsgarantie

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

5 Tage
p.P. ab
€ 449,00
Button Durchfuehrungsgarantie bdw petrolli
Italien, Alassio, Sanremo Sommerausklang an der Blumenriviera Di, 29.10.2024 - Sa, 02.11.2024
( 5 Tage | 4 Nächte )